Arbeiten am Übungsgelände

THW Reutlingen - Pflege ÜbungsgeländeAm Samstag den 7.2.15 haben sich neun Helfer des THW Reutlingen auf den Weg zum gemeinsamen Übungsgelände in der Reihersteige gemacht um dem Grünbewuchs den Kampf anzusagen. Insbesondere wurden Mithilfe eines Baggers Wurzeln und Gehölze im Bereich des Trümmerkegels sowie des Brandübungsplatzes entfernt. Ebenfalls wurde ein großer Teil der Böschung hinter dem Trümmerkegel von Gehölz freigeschnitten, um vorallem den eingewachsenen Zaun freizustellen und das Gelände übersichtlicher zu gestalten.

Trotz der kalten Witterung wurde der LKW-Kipper mit Anhänger nach 7 Stunden Arbeit ordentlich mit Schnittgut beladen und verzurrt. Die von der Feuerwehr Reutlingen zur Verfügung gestellte Mulde wurde mit dem Wurzelmaterial befüllt. Ein großer Dank richtet sich an die Firma Fischer Garten- und Landschaftsbau in Metzingen für den zur Verfügung gestellten Bagger.

In einem nächsten Schritt sollen noch die Hecken und Sträucher im Einfahrtberereich sowie bei den Schüttmulden zurückgeschnitten werden.

Bericht: Robin Metzger