Auf Anfrage des THW Ortsverbandes Tübingen haben wir gemeinsam eine Dekontanimationsschleuse im Rahmen des zehnten Nato-Millitärfahrzeug-Treffens erbaut. 

 

WhatsApp Image 2019 09 14 at 15.11.23 4

Vom 06.-08.09.2019 fand das zehnte Treffen der Reservistenkameradschaft Reutlingen, auf dem dem RMC Gelände statt. Für diese Veranstaltung haben wir mit dem THW Ortsverband Tübingen eine Dekontanimationsschleuse aus einem EGS (Einsatzgerüstsystem) aufgebaut. 

Im Einsatzfall dient diese Schleuse, zur Reinigung und Desinfektion von Fahrzeugen, welche mit ABC - Gefahrstoffen kontaminiert wurden. Beispielsweise bei Pandemien, atomaren Zwischenfällen oder Chemieunglücken.

Für das THW war das Ereignis eine optimale Möglichkeit, der Öffentlichkeit die Leistung der Helfer und des Materials
zu präsentieren. Die Vielseitigkeit der unterschiedlichen Ortsverbände des Technischen Hilfswerks kennt nahezu keine Grenzen, vor allem dann, wenn sie miteinander interagieren.